Aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/schrankel/.

Erschienen in der Heimatpost Hadamar am 07.01.2016

Amaryllis

Januar 2015

 

Die ersten zwei Bilder von den Amaryllis haben uns mittlerweile aus Runkel erreicht. Dort scheint das Klima besonders gut zu sein!

Weihnachtsgrüße

2014

Sein Leben zu beschreiten und dabei an keinem Hindernis zu scheitern ist jedem zu wünschen. Doch manchmal entstehen bereits in den ersten Jahren des Lebens Hindernisse, die ein Mensch nicht alleine überwinden kann.

Ein solches Hindernis is...t die Leukämie, auch als Blutkrebs bekannt,
von der vor allem Kinder betroffen sind. Um den Betroffenen eine Chance auf ein normales Leben zu geben haben sich Menschen 1983 zusammengeschlossen und begeben sich seitdem jedes Jahr mit dem Rad auf die Tour der Hoffnung um Gelder privater Spender einzusammeln. Diese werden zur Unterstützung der Krebsforschung, Erarbeitung neuer Behandlungskonzepte und Verbesserung der pflegerischen und psychosozialen Betreuung krebskranker Kinder benötigt.

In diesem Sommer nahm ich zum ersten Mal selbst an der „Vor-Tour der Hoffnung“, einer Aktion unter dem Dach der „Tour der Hoffnung“, teil und bin zutiefst von dem durchweg ehrenamtlichen Engagement der Organisatoren beeindruckt. Deshalb habe ich mich
schnell entschlossen die Tour weiter zu unterstützen.

Um gleichzeitig diesem Projekt zu einer stärkeren Aufmerksamkeit
zu verhelfen ist die Idee entstanden unsere Partner an dieser Aktion zu beteiligen. Dabei besteht deren Leistung lediglich darin, ein Foto der erblühten Amaryllis zu machen und uns dieses per Facebook oder E-Mail zukommen zu lassen. Für jede erblühte Amaryllis
werden wir dann im kommenden Jahr bei der VOR-TOUR einen Betrag von 10 Euro spenden.

Auch im Namen meines Teams wünsche ich euch und eurer Familie
wunderschöne Feiertage, ein glückliches Jahr 2015 und den Mut eure Vorhaben und Träume trotz eventueller Hindernisse nicht aufzugeben.

Euer Oli

Der neue OS ist da

Februar 2014

Um den Bedürfnissen unserer Kunden weiterhin gerecht zu werden befindet sich nun ein Lkw bis 12to zGM in unserem Fuhrpark. Mit Plane und Hebebühne ist dieses Fahrzeug für den Verteilerverkehr und Umfuhren im Nahverkehr geeignet. Dank Schlafkabine ist er aber auch bereit für Sonderfahrten im Fernverkehr. Laden kann das Fahrzeug bis zu 5.000 kg. Die Ladefläche bietet bei einer Länge von 6 Metern Platz für 15 Paletten. In Kombination mit unserem Anhänger lassen sich sogar 21 Paletten bzw. 7.000 kg transportieren.

Stadtlauf Hadamar 2013

Auch 2013 durften wir den SV Rot-Weiß Hadamar wieder mit einem unserer Fahrzeuge unterstützen. Auf der Ladefläche wurde die Technik für den Stadtlauf untergebracht.

Selbstverständlich waren wir aber auch wieder zu Fuß am Start. 

Klaviertransport am 15. Mai 2013 in Niederzeuzheim

 

Eine Dienstleistung, die nicht ganz dem Kerngeschäft entspricht, erbrachte der Chef und seine Helfer im Mai. Es galt ein Klavier einen Stock tiefer zu befördern. Die Schwierigkeit dabei ergab sich aus der Tatsache, dass die Stockwerke nur über eine Wendeltreppe verbunden war, die das simple Hinuntertragen des Klaviers unmöglich machte. In Zusammenarbeit mit dem Maler- und Lackiererbetrieb Mario Reichwein gelang es nichtsdestotrotz das Klavier mittels einem Gerüst, Spanngurten und der Muskelkraft der 5 Männer das Klavier unversehrt und zur vollen Zufriedenheit des Besitzers an seinen Bestimmungsort zu bringen. Die spannenden Bilder dieser Übung befinden unter folgendem Link.


19. Hadamarer Stadtlauf, 2012

Münz Firmenlauf in Koblenz, 2012

Postanschrift:
Postfach 1106
65583 Hadamar

 

Büro/Umlademöglichkeit:

Gottlieb-Daimler-Str. 4

65614 Beselich

Tel.:   +496484/8904800

Mobil: +49172/9401040

Fax:   +496484/8904801

Maill:  os@oliver-schrankel.de

 

 

 

IBAN: DE22-5105-0015-0530-0429-87

SWIFT-BIC: NASS DE 55 XXX

 

Ust.-Id. Nr.: DE 179455422

Steuer Nr.: 30 867 60361

Finanzamt Limburg/Weilburg

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurierdienst Schrankel